Lennox Lehmann feiert in Schleiz seine erste Pole Position
Der zweifache IDM-Meister seiner Klasse Lennox Lehmann fuhr in Schleiz die schnellste Rundenzeit in den Qualifyings. Damit feiert er seine erste Pole Position in der Serie. Foto: Dino Eisele, Text: Rowena Hinzmann

„Hey Lennox, herzlichen Glückwunsch zu deiner ersten Pole Position in der IDM“, kam es seitens des Mechanikers von Lennox Lehmann als er nach dem zweiten Qualifying der IDM Supersport 300 in Schleiz in die Box zurückkam. Dem zweifachen IDM-Meister von 2020 und 2021 stand die Freude im Gesicht geschrieben. „Es war zwar nie meine Priorität, aber ich wir haben darauf hingearbeitet“, so der KTM-Pilot, der seit diesem Jahr auch für das Freudenberg KTM – Paligo Racing Team in der World Supersport 300 Weltmeisterschaft (WSSP300) fährt.

Von Position zwei geht sein Teamkollege Walid Khan ins Rennen. Schnelle und konstante Rundenzeiten geben ihm das nötige Selbstvertrauen, um mit Überzeugung zu verkünden: „Meine Gegner müssen sich in Acht nehmen“. Der Niederländer ist aktuell Dritter in der Gesamtwertung und liegt nur 26 Punkte hinter dem Tabellenführenden Leo Rammerstorfer (Freudenberg KTM – Paligo Racing), der von Rang vier am Gashahn dreht.

Marvin Siebdrath (Füsport – RT Motorsports by SKM – Kawasaki) fuhr die drittschnellste Zeit und komplettiert die erste Startreihe. Ihn sah man im Anschluss mit seinem Team über den deutlich erkennbaren Leistungsverlust bei warmen Außentemperaturen diskutieren. „Ja, da gibt es ein paar Schwierigkeiten und wir versuchen herauszufinden, woran es liegt“, so Siebdrath. Seine Freude auf die anstehenden Rennen könne trotz Probleme nicht getrübt werden. „In Schleiz zu fahren macht einfach richtig Spaß“, so der 18-Jährige, der vor kurzem sein Abitur erfolgreich abgeschlossen hat.

Der Ungar Mate Szamado (Hungarian Racing Engineering Team) sicherte sich Startplatz fünf, gefolgt von dem Deutschen Troy Beinlich (Roto-Store BRT Vitori) und dem Dänen Oliver Svendsen (Füsport – RT Motorsports by SKM – Kawasaki).

Das erste Rennen am Samstagnachmittag beginnt um 16.55 Uhr und kann kostenlos unter www.idm.de/live mitverfolgt werden.

 

IDM SSP 300, Ergebnis Q1+Q2:

  1. Lennox LEHMANN (DEU/KTM)
  2. Walid KHAN (NLD/KTM)
  3. Marvin SIEBDRATH (DEU/Kawasaki)
  4. Leo RAMMERSTORFER (AUT/KTM)
  5. Mate SZAMADO (HUN/Kawasaki)
  6. Troy BEINLICH (DEU/Kawasaki)
  7. Oliver SVENDSEN (DEN/Kawasaki)
  8. Jorke ERWIG /DEU/Kawasaki)
  9. Ferre FLEERACKERS (BEL/Kawasaki)
  10. Nick ROELFSEMA (NLD/Yamaha)