Hallo, da bin ich ! Markus Reiterberger kehrt auf dem Schleizer Dreieck zu den Wurzeln zurück. In der IDM Superbike 1000 wurde er zwei Mal Meister. Text: Anke Wieczorek, Fotos: BMW Motorrad Motorsport, Reiterberger

Schleiz ist immer eine Reise wert. Für Markus Reiterberger ganz besonders. Er ist auf Deutschlands ältester Naturrennstrecke der Rundenrekordhalter. Nun ist der Superbike-WM-Pilot auf der Anreise nach Thüringen. Der Bayer macht seine Ankündigung wahr und kommt zwei Tage zur IDM nach Schleiz. Im Gepäck: sein Merchandising-Stand. Reiti gibt heute und morgen auch Autogrammstunden.

Im Paddock-Talk, der heute um 18:00 Uhr auf dem IDM Youtube chanel ausgestrahlt wird, steht Reiti gemeinsam mit den Supersport 600-WM-Fahrern Thomas Gradinger und Christian Stange sowie der IDM Superbike 1000-Spitze mit Julian Puffe und Ilya Mikhalchik (alpha Racing-Van Zon-BMW) Rede und Antwort.