Alles wieder anders: Sattler/Neubert sind nun doch in der Punkte-Wertung, zumindest mit dem Sieg vom Samstag. Text: Anke Wieczorek, Foto: Dino Eisele

Neue Informationen aus der IDM Sidecar: Soeben wurde entschieden, dass der gestrige Sieg von Sattler/Neubert doch mit den vollen 25 Punkten gewertet wird. Der heutige Sieg wird auf Grund der technischen Kontrolle des Adolf RS1 F1 BMW-Gespanns gestrichen. Die Nockenwellen wurden beanstandet. Sattler wird beim Sportgericht in Frankfurt dagegen in Berufung gehen. „Bei BMW gibt es mehr Teile als bei den japanischen Motoren und die ganze Serie muss geprüft werden.“