Ihm Rahmenprogramm der IDM startet auch 2018 wieder der Twin Cup. Waren hier bislang nur Suzuki-Modelle unterwegs, so sind 2018 auch Kawasaki Z650-Maschinen am Start. © Foto: Dino Eisele

Jetzt einschreiben und auf Kawasaki Z650 im Twin Cup im Rahmen der IDM 2018 starten. Von Kawasaki und dem Veranstalter PS Track Events UG wurden zwei spezielle Cup-Pakete zusammengestellt. Die Rennserie umfasst sechs Veranstaltungen mit je zwei Wertungsläufen. Neben der modifizierten Z650 werden im Twin Cup Suzuki SV650- und Gladius-Modelle.

Zwei Pakete zur Auswahl

Wer sich für den Cup einschreiben möchte, muss mindestens 14 Jahre alt sein und die Inter-/A-/B-Lizenz einer FIM-Mitgliedsföderation besitzen. Außerdem muss sich der Teilnehmer noch für eines von zwei angebotenen Cup-Paketen entscheiden.

Paket 1 für 9.990 € beinhaltet eine neue Kawasaki Z650, Modelljahr 2018 (mit Tageszulassung) sowie zahlreiche Umbauteile für Fahrwerk und Motor, eine Verkleidung und eine Arrows-Komplettauspuffanlage. Dazu kommt ein noch umfangreiches Fahrerlager-, Bekleidungs- und Schmiermittelpaket. Wenn bereits eine Kawasaki Z650 (Modelljahr 2017 oder 2018) vorhanden ist, kann der Cup-Teilnehmer auch Paket 2 wählen. Im Preis von 5.100 € sind dann alle Bestandteile aus Paket 1 (exklusive Motorrad) enthalten. Die Motorräder werden bei Kawasaki Deutschland in Friedrichsdorf oder bei einem Kawasaki-Vertragspartner nach Wahl umgebaut.

Das Anmeldeformular steht online unter www.anmeldung.ps-track-events.de